Wie du dich aus jeder depressiven Phase in nur 30 Minuten selbst herausholst – ohne Medikamente.

Begleitet dich auch so eine ständige Traurigkeit und Kraftlosigkeit?

Fühlst du dich auch manchmal aus heiterem Himmel heraus schlecht und antriebslos?

Kreisen deine Gedanken auch ständig um deine Probleme, Ängste und Sorgen – ohne ein Ende zu finden?

Dann lies jetzt weiter…


Hi, ich bin Arne und ich weiß genau, wie du dich fühlst… denn ich war selbst schwer depressiv.

Ich bin früh morgens kaum aus dem Bett gekommen, hatte keinen Antrieb, etwas zu unternehmen und habe mich den ganzen Tag nur mit Computerspielen, Chatten und Youtube-Videos abgelenkt. Jede Kritik hat mich in ein tiefes Loch fallen lassen, denn ich hatte starke Selbstzweifel – meine Gedanken drehten sich um meine Fehler, um andere Menschen, die mich enttäuscht hatten und darum, wie wertlos und austauschbar ich doch für meine Mitmenschen war.

Heute weiß ich: dem war nicht so. Aber TROTZDEM habe ich es irgendwie immer wieder geschafft, am selben Punkt zu landen: einsam, enttäuscht, verlassen und hintergangen. Das hat nicht nur meine Freundschaften mit der Zeit immer mehr belastet, sondern auch dazu geführt, dass meine Beziehungen immer wieder am selben Punkt scheiterten.

Mein Leben war fast vorbei…

Im Januar 2008 fasste ich eines Tages den Entschluss, mein Leben zu beenden. Es kam mir so klar und logisch vor, dass das der einzige Ausweg aus meinem Unglücklichsein wäre, dass ich keinerlei Zweifel hatte, dass ich es wirklich durchziehen würde. Abends fuhr ich dann zu dem Berg, den ich herunterspringen sollte… und wurde im letzten Moment von einer zufälligen Nachricht meiner nichtsahnenden besten Freundin davon abgehalten.

Aber anstatt dadurch neuen Mut geschöpft zu haben, fühlte ich mich mies: Jetzt, wo die Option, mir das Leben zu nehmen, wieder ein Stück in die Ferne gerückt war, fühlte ich mich noch machtloser: „Wie zur Hölle soll ich denn jetzt mein Leiden beenden?!“

 

Die gute Nachricht:

„Ich habe einen Weg gefunden, mein Leiden zu beenden – ohne Medikamente, ohne besondere Voraussetzungen und ohne, mir das Leben zu nehmen.“

Denn: Es gibt eine Menge Methoden, welche die depressiven Gedankenkarusselle und schwarzen Gefühlsspiralen unterbrechen.

Die schlechte Nachricht: Du findest diese Methoden in keiner Wartezimmerzeitschrift. Ich selbst musste viele Workshops besuchen, Bücher durchwälzen und Kurse erledigen, bis ich verstanden hatte, dass eine Depression sich immer mit denselben Mitteln am Leben erhält… und auch immer mit denselben Mitteln wieder beendet werden kann. Es hatte lange gedauert, bis ich wirklich wusste, welche Methoden bei Depressionen helfen.

Diese Methoden können dir helfen, wenn du…

  • … momentan das Gefühl hast, am Ende deiner Kräfte zu sein.
  • … kein Selbstvertrauen mehr besitzt.
  • … oft nicht aufhören kannst, niederschmetternde, schmerzhafte Gedanken zu denken.
  • … dich selbst gerade nicht wirklich magst – auch wenn du von anderen hörst, du wärst ein toller Mensch.
  • … in Gedanken immer irgendwie in der Vergangenheit oder einer ängstigenden Zukunft hängst.
  • … gerade nichts von dem durchhältst, was du dir vornimmst.
  • … dich selbst stark für deine Fehler verurteilst.
  • … schöne Momente oft nicht genießen kannst, weil du dann schon wieder Angst hast, verletzt und enttäuscht zu werden.

Findest du dich in einigen dieser Punkte wieder?


Doch lieber zum Psychotherapeuten gehen?

Natürlich empfehle ich Jedem, bei seelischen und emotionalen Problemen immer auch einen Psychotherapeuten zu Rate zu ziehen, denn eine regelmäßige Begleitung ist wichtig.

Allerdings werde ich immer wieder auf folgende Probleme hingewiesen:
  • Die Wartezeiten auf einen Therapieplatz sind oftmals unglaublich lang!
  • Die Chemie zwischen Patient und Therapeut stimmt möglicherweise nicht und ein Wechsel zu einem anderen Therapeuten ist für die Betroffenen meist sehr anstrengend.
  • Mancher Therapeut klammert sich an den Methoden der „alten Schule“ fest, deren Wirkung heute zum Teil sogar schon widerlegt ist.
  • Der Gang zum Therapeuten würde für viele Betroffene heißen, sich als „krank“ und „gestört“ erkennbar zu machen.

 

Diese Probleme verhindern, das jeder im gleichen Maße die Hilfe bekommt, die verdient. Und hier komme ich ins Spiel:

 

Ein Kurs gegen Depressionen?

Ich hatte lange Zeit ein großes Problem: Immer, wenn ich nach „Hilfe bei Depressionen“ gesucht habe, bin ich nur zwei Formate gestoßen:

  1. Ein Buch, geschrieben von einem Therapeuten, der nur in der Theorie weiß, wie man sich in einer Depression fühlt, und wie man damit umgehen sollte.
  2. Ein Buch eines Betroffenen, in dem er anderen vermitteln möchte, wie sich Depressive wirklich fühlen.

Versteh mich nicht falsch… beides ist gut und wichtig. Aber ich habe mich überhaupt nicht verstanden und gut beraten gefühlt! Ich brauchte niemanden, der mit mir zusammen herumjammert. Ich brauchte auch niemanden, der mir von oben herab neue Ratschläge gibt, die ich sowieso schon hundertmal gehört hatte.

„Ich brauchte jemanden, der mir auf Augenhöhe verständlich erklären kann, warum es mir so schlecht geht und was ich dagegen tun kann.“

Als ich depressiv war, hatte ich so jemanden nicht. Ich hatte in den darauffolgenden Jahren tatsächlich viel Glück, auf die richtigen Quellen gestoßen zu sein.

Also habe ich nach meinen vielen Jahren Erfahrung im Umgang mit Depressionen einen Kurs erschaffen, den ich als Depressiver selbst gern gehabt hätte.

Das Ergebnis: 14 aufbauende Lektionen sind entstanden!

1. DEPRESSION UND IHRE URSACHEN

Hier erfährst du genau, wie Depressionen entstehen UND wie sie sich selbst am Leben erhalten. Wenn du das verstanden hast, dann könntest du deine Depression schon fast alleine überwinden.

2. ÜBER MICH

Ich mach mich für dich ganz nackig und erzähle dir, wie meine Depression aussah und welche Schritte mich geheilt haben.

3. SYMPTOME VON DEPRESSIONEN

Eine Depression macht durch viele kleine Probleme auf sich aufmerksam – in dieser Lektion gehe ich auf diese Probleme ein und zeige dir, wie du gegen jedes einzelne vorgehen kannst.

4. TECHNIKEN ZUR SOFORTHILFE

Was tun, wenn wir drohen, wieder in dieses grässliche Tief hineinzufallen? Es gibt einige sehr wirksame Techniken, die den Teufelskreis aufhalten können und hier werde ich sie dir vorstellen.

5. WIE UNSERE GEDANKEN UNSERE GEFÜHLE BEEINFLUSSEN

„Auf Dauer nehmen unsere Gefühle die Farbe unserer Gedanken an.“ (Marcus Aurelius). Hier bekommst du von mir den genauen Weg hin zu positiveren Gedanken (und nein, das geht nicht durch „positives Denken“!).

6. AUS DEM GEDANKENKARUSSELL AUSBRECHEN

Das wohl typischste und nervigste Anzeichen von Depressionen sind die negativen Gedanken, die sich selbstständig machen und uns nicht mehr zur Ruhe kommen lassen, gefangen in Sorgen, Ängsten und Minderwertigkeitsgefühlen. In dieser Lektion zeige ich dir, wie du deine Gedanken wieder selbst kontrollierst.

7. „IM MOMENT“ LEBEN LERNEN

Wenn wir lernen, nicht an die schlimmen Ereignisse oder eine katastrophale Zukunft zu denken, sind wir frei und fröhlich. In dieser Lektion hole ich dich Schritt für Schritt wieder ins Hier und Jetzt zurück – außerdem lernst du, wie das ab sofort auch alleine tun kannst.

8. LIEBE DICH SELBST!

Stärke dein Selbstwertgefühl und du nimmst der Krankheit Depression ihre wichtigste Grundlage. Ich gebe dir die besten Tipps mit an die Hand, die bei Depressionen am besten helfen, dein Selbstwertgefühl liebevoll und einfach aufzubauen.

9. ENTSPANNUNG IN SCHWEREN ZEITEN

Depression legt sich auf Magen und Muskeln. Wir sind ständig leicht angespannt, die Gelenke, der Rücken und der Magen tun weg und es fällt uns schwer, wirklich zu entspannen. Hier zeige ich dir die besten Wege, wie du während depressiver Phasen ohne Anstrengung in die Entspannung kommst.

10. MIT KRITIK UMGEHEN LERNEN

Wir neigen während depressiver Phasen dazu, Kritik oder abweisende Kommentare sehr persönlich zu nehmen und stark unter ihnen zu leiden. In dieser Lektion zeige ich dir, wie du das ändern kannst und resistenter gegen Ablehnung von anderen Menschen wirst.

11. MIT PERFEKTIONISMUS UMGEHEN LERNEN

Perfektionismus ist nicht mit hoher Leistung zu verwechseln, da wir uns in diesem Zustand nie mit etwas zufriedengeben können – auch nicht mit uns selbst! Hier werde ich dir zeigen, wie du Fünfe einfach mal gerade lassen kannst, ohne dich selbst zu verraten.

12. MIT ÄNGSTEN UMGEHEN LERNEN

Mut ist den meisten Menschen nicht angeboren, doch er ist erlernbar – und das geht viel einfacher und entspannter, als du bis jetzt geglaubt hast!

13. DEN INNEREN SCHWEINEHUND BESIEGEN

Oft liegen wir während Depressionen antriebslos herum und halten wichtige Vorhaben nicht ein. In dieser Lektion werde ich dir einen liebevollen und sanften Weg zeigen, wie du dieses Problem beseitigst und dir selbst wieder vertrauen kannst.

14. VOR RÜCKSCHLÄGEN SCHÜTZEN

Wenn wir einmal gelernt haben, mit depressiven Rückschlägen umzugehen, heißt das noch nicht, dass die Depression nicht mehr wiederkommt. Daher ist es wichtig, zu wissen, wie du dich selbst auch langfristig resistenter gegen Depressionen machst.

„IST DIESER KURS ÜBERHAUPT FÜR MICH GEEIGNET?“

Dieser Kurs zum Überwinden von Depression ist für dich geeignet, wenn du…

  • … vielleicht schon einiges probiert hast, um wieder glücklich zu werden, aber nichts langfristig geholfen hat.
  • … keine Lust mehr hast, dich immer wieder mit denselben, wiederkehrenden Problemen herumzuschlagen.
  • … merkst, dass nicht nur deine Laune, sondern mittlerweile auch dein äußeres Leben (Freundschaften, Beziehungen, Job,…) stark unter dem Einfluss deiner Depressionen leidet und du diesen Prozess wieder zum Besseren wenden möchtest.
  • … vielleicht schon einiges gelesen hast, aber nie wirklich dazu gekommen bist, die Tipps langfristig in die Praxis umzusetzen (was ich dir in diesem Kurs so einfach machen werde, dass du gar nicht anders kannst, als aktiv zu werden).
  • … dein Leben wirklich wieder genießen möchtest, ohne diese depressive Trauer und Sinnlosigkeit – stattdessen mit Freude und Leichtigkeit.

„Arne, das hört sich wirklich toll an, aber was kostet mich das?“

Ganz ehrlich: Was wäre es dir wert, eine Anleitung zu bekommen, mit der du jedes depressive Tief ohne Medikamente oder Hilfe eines Therapeuten beenden kannst?

Es geht aber hier nicht darum, was du zu geben bereit bist, um „deine Depression zu besiegen“…  es geht um all das, was dir die fehlende Fähigkeit, mit depressiven Schüben richtig umzugehen, raubt – was du aber eigentlich in deinem Leben verdient hast!

… eine stabile, glückliche und leidenschaftliche Beziehung.

… genügend Stärke, deinen Traumjob zu finden und ihn auch halten zu können.

… ein guter Vater oder eine gute Mutter für deine Kinder zu sein – ihnen endlich ein starkes Vorbild und eine liebevolle Führung zu schenken.

… ein liebevoller Umgang mit dir selbst. Wieder genügend Stärke zu besitzen, um all das schädliche Verhalten abzulegen, mit dem du dir selbst und anderen Menschen ständig wehtust!

Da du in diesem Kurs genau erfährst…

warum diese Probleme entstanden sind, mit denen du gerade kämpfst,

wie die Lösung für diese Probleme aussieht und

was du jetzt sofort ganz konkret tun kannst,

 

… gibt dir der Kurs das, was ich dir sonst nur in mindestens 5 Einzelcoaching-Stunden vermitteln könnte, die zusammen 985,- € kosten. Deswegen ist ein Preis von 800,- € sicherlich absolut fair, wenn man bedenkt, welche Schmerzen dir dieser Kurs erspart und was er dir in deinem Leben alles ermöglichen kann. Allerdings möchte ich diesen Kurs nicht nur meinen Geschäftskunden zur Verfügung stellen, sondern ALLEN Menschen, denen ihre Depression das Leben versaut. Daher musste der Preis unter 99,- € liegen.

Ich will, dass wirklich JEDER von meiner Erfahrung all dem wertvollen Wissen profitieren kann und danach selbst ein gutes Vorbild und guter Freund für die Menschen in seinem Umfeld wird.

Bist du damit einverstanden? ;-)

Dann lass uns die 800,- € mal vergessen.

Lass uns auch unter die 197,- € meines Einzelcoachings gehen.

Sogar unter 99,- €.

Ich möchte dir den gesamten Kurs noch für kurze Zeit zu einem absoluten Sonderpreis anbieten! Hör dir diesen Kurs aber bitte wirklich aufmerksam an, damit er dir das geben kann, was du brauchst.

Du bekommst diesen Kurs von mir für nur 67,- € heute nur 47,- €!

Wie gehts jetzt weiter?

Klicke jetzt auf den Button unter diesem Text. Er leitet dich zu einem Bestellformular weiter, wo du nur noch deine Daten für die Bestellung eingeben musst. Wenige Minuten später wirst du schon deinen Zugang zum Kurs in deinem Posteingang finden, sodass du SOFORT damit anfangen kannst, dir die Module durchzulesen oder anzuhören!

Das ist aber noch nicht alles…

Natürlich hast du jetzt eine Schritt-für-Schritt-Anleitung in der Hand, um mit depressiven Tiefs umzugehen. Was aber, wenn dir mal die Kraft fehlt, dich der Theorie zu widmen, weil du dich so kraftlos und erschöpft fühlst? Für genau diesen Fall gebe ich dir noch für kurze Zeit 3 geführte Übungen kostenlos mit dazu, die dich aus deinen schlimmsten Tiefs heraus katapultieren können.

Achtung: diese Boni sind nur noch für kurze Zeit verfügbar!

Bonus 1 – geführte Meditation für mehr Selbstvertrauen (Wert: 23,- €)

Die Farben und Bilder dieser Gedankenreise werden dein Selbstvertrauen in einer Tiefe ansprechen, die du mit bewussten Gedanken nie erreichen würdest. Wenn du diese Meditation sogar regelmäßig hörst, wirst du gar nicht anders können, als dich aus deinem Inneren heraus selbst zu lieben und dir selbst zu vertrauen!

Bonus 2 – geführte seelische Entspannungsübung (Wert: 23,- €)

Was tun, wenn der Kopf einfach nicht zur Ruhe kommen will und du dich einfach nicht mehr an die Tipps aus dem Kurs erinnerst? Für genauen diesen Fall habe ich dir eine Entspannungsübung aufgenommen, in der ich dich in super leichten und schnellen Schritten dazu anleite, deinen Kopf zu beruhigen und deine Gedanken ruhig zu stellen.

Bonus 3 – geführte Muskelentspannung (Wert: 23,- €)

Kennst du das auch? Der Kiefer knirscht, der Hals knackst , die Wirbelsäule tut weh und dein Nacken ist komplett verspannt? Das passiert fast automatisch bei seelischen Stress. Mithilfe dieser Muskelentspannung wirst du deinen Muskeln helfen, wieder lockerer zu werden und wechselwirkend auch deinen Gedanken mehr Ruhe und Leichtigkeit zu schenken.

Klicke jetzt auf den Button unter diesem Text, um zum Bestellformular weitergeleitet zu werden! Du hast sofort nach der Bestellung Zugang zu diesem Kurs.

Das sagen Teilnehmer:

  • „Hallo Arne! Tausend Dank für Deine Hilfe! Mein Bauchgefühl hat mich nicht enttäuscht, als ich mich für Dein Programm angemeldet habe. Leider gibt es ja im Internet zu viele Leute, die mit der Not anderer Leute schnelles Geld verdienen möchten. Da steckt dann meistens viel Liebe in der Werbung, aber die eigentliche Hilfe ist sehr notdürftig. Deshalb, an alle die das lesen: Bei Arne ist es glücklicherweise genau umgekehrt! Ich wünschte ich könnte die Anonymität hinter mir lassen und mein Facebook-Profil verlinken, um dieser Bewertung mehr Gewicht zu verleihen, aber ich werde noch etwas brauchen mit dem Stigma von geistigen Krankheiten umzugehen.

    Also, da ich im Netz schon einiges in meiner Verzweiflung ausprobiert habe, kann ich mit Zuversicht behaupten, dass Arnes Programm das Beste ist, was ich seit langem ausprobiert habe. Vor einigen Wochen, bevor ich damit angefangen habe, hätte ich meine Teilnahmslosigkeit und meinen Schmerz noch nicht mal dazu überwinden können diese Zeilen hier zu tippen. Aber ich möchte das tun, um Arnes Programm weiter zu empfehlen, weil ich weiß, wie schwer es ist als Betroffener Licht am Horizont zu sehen und etwas zu finden, was neuen Mut gibt. Und genau das macht Arnes Soforthilfe, sie gibt Mut, den Kampf aufzunehmen bis er eines Tages gewonnen ist.

    Was dieses Programm so gut macht ist das, was ich in vielen Jahren bei Ärzten und Psychiatern vergeblich gesucht habe: Wahres Verständnis über meine Situation als unter Depressionen Leidender. Man weiß und spürt einfach, dass Arne diese furchtbare SCH***** selbst durchlebt hat. Für mich macht es einen Riesenunterschied zu wissen, dass er wirklich weiß wovon er redet, weil er es im wahrsten Sinne des Wortes nachfühlen kann. Ich habe durch das Programm so viel über Akzeptanz, meine verworrenen, teilweise unterbewussten Denkweisen und den Umgang mit ihnen gelernt, dass ich mich heute schon viel hoffnungsvoller fühle. Dank Dir bin ich (mal wieder) aus einem sehr düsteren Gedankengefängnis ausgebrochen und wage es wieder die Sonne zu sehen. DANKE MANN!

    – Sebastian P. (38 Jahre)

  • „Hallo Arne, Glückwunsch zu diesem gelungenen Kurs. Die Inhalte des Kurses sind auf fachlich sehr hohem Niveau, leicht verständlich geschrieben und auch sofort praktisch umsetzbar.

    Mich hat dieser Kurs gerade aus einer tiefen Krise heraus begleitet. Ich schätze ihn sehr als Begleitung auf meinem Weg und hoffe, dass auch viele andere hilfesuchende Menschen auf dein Angebot stoßen. Vielen Dank für deine Hilfe.“

    – Julia B. (45 Jahre)

  • „Ich finde es sehr hilfreich. Es klingt nicht nach Wissenschaftslexikon, nicht nach einer Predigt vom Menschen mit weißem Kittel, sondern so, als wenn jemand vor mir steht, den ich seit 30 Jahren kenne. Was ich wirklich gut finde ist, dass du das Kind/die Kinder beim Namen nennst. Das nimmt der Sache etwas den Schrecken, denn wenn man etwas benennen kann lässt sich deutlich besser damit umgehen, als wenn man nicht so richtig weiß, was man dazu sagen soll.“

    – Burkhard M. (19 Jahre)

  • “Lieber Arne,

    vor ein paar Wochen habe ich mir Dein Soforthilfeprogramm heruntergeladen und mich in der Zwischenzeit intensiv damit auseinandergesetzt. Und es hat sich in der Tat – zugegeben recht unerwartet – als eine der besten Entscheidungen in meinem Leben erwiesen. Ich möchte Dir von Herzen für viele lebenswichtige Einsichten und Erkenntnisse danken, nach denen ich die letzten Jahre gesucht habe. Es war zum Teil sogar ein wenig unheimlich, wie passend Deine Modulstruktur auf meine Situation abgestimmt ist :)

    Es ist, wie Du weißt, ein ganzes Stückchen Arbeit, Geduld und Durchhaltevermögen vonnöten. Aber das nehme ich für mich sehr gern in Kauf, um endlich wieder echt leben zu können.

    Ich bin davon überzeugt, dass eine Menge Menschen von Deinem Programm sehr proftieren würden. Denn leider fallen viele Betroffene zu sehr dem Glauben anheim, dass Selbstwertgefühl und Perfektionismus angeboren und unabänderlich und Gedanken in Stein gemeißelt und tiefere “verschüttete” Wahrheiten sind.

    Hab Dank und mach weiter so!

    Herzlichst, Anne”

    – Anne B. (31 Jahre)

Klicke jetzt auf den Button unter diesem Text, um zum Bestellformular weitergeleitet zu werden! Du hast sofort nach der Bestellung Zugang zu diesem Kurs.

Du hast jetzt 2 Möglichkeiten…

1. Du versuchst weiterhin, alleine klarzukommen und dich irgendwie durch dein seelisches Tief zu kämpfen. Du nimmst in Kauf, dass du dieselben Fehler immer wieder machst und lebst weiterhin in der ständigen Angst davor, dass du nach jeder guten Zeit wieder abstürzt und dich nie darauf verlassen kannst, dass es dir auch mal länger gut geht und sich deine Mitmenschen auf deine Stärke verlassen können. Wir beide wissen, dass das nicht die Zukunft ist, die du dir wünschst, aber ich verstehe natürlich, dass es sehr bequem ist, sich zu verkriechen und zu hoffen, dass dir das Leben irgendwann mal auf magische Art und Weise genau das zur Verfügung stellt, was du brauchst, ohne es dir wieder wegzunehmen (was, wie wir beide wissen, nie lange funktionieren wird).

2. Du beginnst noch heute damit, dir Hilfe von jemandem zu suchen, der schon GENAU DAS durchlebt und überwunden hat, was du gerade durchmachst. Du beginnst noch heute damit, dein Leben selbst in die Hand zu nehmen – mit der richtigen und liebevollsten Unterstützung, die du dazu finden wirst. Damit kannst du schon morgen anfangen, dein Leben aus einem völlig neuen Licht zu sehen, weil du genau erkennst, was dich runterzieht und was du dagegen tun kannst. Du fängst heute an, deinem Leben eine neue, erfüllende, selbstbestimmte Richtung zu geben.

Wofür entscheidest du dich?

Klicke jetzt auf den Button unter diesem Text! Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet und hast sofort nach der Bestellung Zugang zu diesem Kurs.


Meine bedingungslose Geld-Zurück-Garantie an dich:

Ich verstehe, dass das Vertrauen in Online-Angebote aufgrund vieler Abzocken im Internet stark gelitten hat. Deswegen stehe ich hier mit meinem richtigen Namen und gebe dir die Möglichkeit, dein GESAMTES Geld zurück zu verlangen, wenn du mit dem Depressions-Coach-Soforthilfeprogramm nicht zufrieden bist.

Wenn dir die Inhalte nicht helfen oder du einfach nur meine Frisur nicht magst, dann schreib mir bis zu 2 volle Wochen nach deiner Bestellung eine Email und du bekommst OHNE WENN UND ABER den kompletten Preis des Depressions-Coach-Soforthilfeprogramms von mir meistens schon innerhalb von 24 Stunden persönlich zurück erstattet. Du musst mir keinen Grund nennen, bekommst keine nervigen Rückfragen von mir und wir bleiben trotzdem Freunde, versprochen! Das ist meine Art, Versprechen zu geben, da ich zutiefst davon überzeugt bin, dass ich dir helfen kann und dein Geld auch nicht haben will, falls ich dir doch nicht helfen konnte.

Häufige Fragen:

Klicke jetzt auf den Button unter diesem Text! Du wirst zum Bestellformular weitergeleitet und hast sofort nach der Bestellung Zugang zu diesem Kurs.

PS: Das ist hier ist mein Herzensprojekt. Seit ich realisiert habe, dass ich mit meiner Depression gut umgehen kann (HEUTE habe ich sie sogar wirklich überwunden), war es mein größter Wunsch, auch anderen Menschen zu zeigen, wie sie das schaffen können. Ich weiß, wie du leidest. Ich weiß, wie leer du dich oft fühlst.

UND:

Ich weiß auch, dass dieser Zustand veränderlich ist – sogar ohne Medikamente, sondern aus dem Innen heraus. Ich durfte es seit Beginn meiner Arbeit schon tausende Male beobachten.

Wenn du bereit bist, deinem Leben eine neue Richtung zu geben und deine Depression als Lebensabschnitt endlich hinter dir zu lassen, dann klicke jetzt hier auf diesen Link und nimm dein Leben wieder selbst in die Hand.

Alles Liebe
dein Arne